Wie stellst du dir die Zukunft vor?

Herausforderungen wie der Klimawandel, Biodiversitäts­verlust und ein hoher Ressourcenverbrauch betreffen uns alle. Wir sollten aber nicht aus den Augen verlieren, dass wir unser Morgen gestalten können. Dafür ist nicht nur wichtig, den Ernst der Lage zu erkennen – wir brauchen auch Optimismus, Mut zu Utopien und ein Gefühl, selbst etwas erreichen zu können. Darauf konzentriert sich das Kommunikationskonzept, das verschiedene medienübergreifende Maßnahmen und Eigenschaften für die Kommunikation vorschlägt. Im Mittelpunkt stehen optimistische Visionen einer nachhaltigen Zukunft, wobei besonderer Wert auf Suffizienz gelegt wird. Deren Ziele sind weniger Ressourcenverbrauch und das „Genug“; sie fragt uns, was uns wirklich wichtig ist. – Mein Morgen ist: optimistisch, integrativ, leicht und mutig!

Bei diesem Projekt handelt es sich um meine Masterarbeit im Bereich Gestaltung / Kommunikationsdesign an der HAWK Hildesheim. Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Schau gerne bald wieder vorbei!

Thesis

Dokumentation und Konzeption
268 Seiten, liebevoll gestaltet. Gestartet wird mit einem Überblick über ökologische Probleme und Herausforderungen sowie einer Beleuchtung der Nachhaltigkeit. Einer Auseinandersetzung mit Herangehensweisen von Initiativen und Projekten für eine gute Zukunft folgt eine Zielgruppen- und Medienanalyse. Basierend auf den vielen gewonnenen Insights wird im Anschluss ein Kommunikationskonzept beschrieben. Bei Interesse an einer digitalen Version: Kontakt per Mail

Kommunikationsprozess und User Journey

Kommunikationsprozess mit einer User Journey als digitale Ansichtsdatei:
Der Kommunikationsprozess beschreibt, angelehnt an einen Service Blueprint, den Ablauf und das Zusammenwirken verschiedener Kommunikationsmaßnahmen sowie deren Intention und Inhalte. Download (534 kb)

Zukunftsbilder: Mein Morgen ist ...

Illustrierte kurze Visionen, die analog im Postkartenformat verteilt werden:
Wie könnte eine nachhaltige, lebenswerte Zukunft aussehen? Sechs Beispiele, die zum Entwickeln eigener Vorstellungen anregen. Zukunftsbilder ansehen ...

Ausstellung

Die Ausstellung, die wir im Team konzipiert und aufgebaut haben, läuft noch bis zum 18. Juli.
Öffnungszeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr (am Wochenende geschlossen)
Ort: HAWK Hildesheim, Renatastr. 11, Haus A, Raum 104

Making-of

Ein kleiner Einblick in Herangehensweisen
sowie in meine Skizzen- und Notizen-Sammlung

  • Recherche

    Eine ausführliche Primär- und Sekundärrecherche war die Basis für die Arbeit und lieferte wichtige Insights.

  • Notizen

    Drei Hefte voll mit Notizen (tatsächlich handgeschrieben) haben geholfen, Informationen schnell wiederzufinden.

  • Inspiration

    Die Recherche diente nicht nur dem Sammeln von Informationen, sondern auch der Inspiration für Illustrationen.

  • Skizzen

    Es sind auch einige Skizzen entstanden – bevor ich Grafiken digital umgesetzt habe, habe ich sie meistens skizziert.

Instagram Feed

Hier können die aktuellsten Posts des Instagram-Accounts @meinmorgenist geladen werden. Dabei werden Daten an Instagram übertragen. Hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung.